Rosenmontag


    Brandsicherheitswache
    Zugriffe 11642
    Einsatzort Details

    Feuerwehrhaus Emsbüren
    Datum 04.03.2019
    Alarmierungszeit 14:00 Uhr
    Einsatzende 20:00 Uhr
    Alarmierungsart Nach Terminvereinbarung
    Einsatzleiter GemBM Marco Lögering
    Mannschaftsstärke 17
    eingesetzte Kräfte

    Feuerwehr Emsbüren
    DRK Emsland
      Polizei
        DRK OV Elbergen
          DRK OV Salzbergen
            DRK SEG OV Langen
              DRK SEG Spelle
                Notarzt
                  Brandsicherheitswache

                  Einsatzbericht

                  Wie in den Jahren zuvor führten wir am Rosenmontag einen Bereitschaftsdienst durch, um den Brandschutz und die Hilfeleistung sowohl für den Rosenmontagsumzug selbst, als auch für das gesamte restliche Gemeindegebiet sicherzustellen.

                  Zusätzlich unterstützten wir bei der Koordination des Rettungsdiensteinsatzes. Unser Feuerwehrarzt war als Notarzt in der Verletztensammelstelle im Einsatz.

                  Im Einsatz waren wir mit 17 Einsatzkräften. Ebenso waren zahlreiche Kräfte des DRK, der Polizei, der Caritas, der DLRG, des Jugendamts des Landkreises und des Ordnungsamtes der Gemeinde Emsbüren im Einsatz.

                  Auch in diesem Jahr hat sich das Sicherheitskonzept wieder bewährt. Der Rosenmontag ist aus Sicht der Rettungskräfte ingesamt ohne größere Zwischenfälle verlaufen.